Ihr Warenkorb ist leer
Einwegmaske

Nachrichten: Sheffield United hat die Premier League verblüfft, aber sie sind bei weitem nicht die beste neu beworbene Seite aller Zeiten

Artikeldatum(s):14.02.2020

Sheffield United trikot war das erste Team, das Premier-League-Geschichte schrieb, als Brian Deane sein erstes Tor gegen Manchester United erzielte.

sheffield-united

Doch seitdem ist ihr Rekord im Spitzenflug eher erbärmlich. In drei Top-Saisons gab es zwei Abstiege. Sie haben den Rückgang seit dieser ersten Kampagne 1992-93 nicht mehr übertroffen.

So war es leicht, nicht viel von den Blades zu erwarten, als sie zum ersten Mal seit 12 Jahren im letzten Sommer zurückkehrten. Allerdings wurde schon jede Vorstellung von Chris Wilders Team im Abstiegskampf ausgelacht.

Nach dem, was wird ein typisch temperamentvoller Sieg am Sonntag von hinten kommen und sehen Bournemouth 2-1, die Blades sitzen ziemlich auf dem fünften Platz auf 39 Punkte - verbannen alle Gedanken an sie absteigen.

Stattdessen wird über Europa gesprochen und nicht unbedingt um die Europa League. Selbst die Karotte des Champions-League-Fußballs baumelt noch mit nur zwei Punkten vor ihnen.

sheffield-united-a

Wilders Transferaufwand hat nur wenige bemerkenswerte Stars hervorgebracht, wenn überhaupt, hat es ihn noch ziemlich kurz im Angriff ohne bewährten Torschützen gelassen, obwohl die Ankunft von Sander Berge im Januar für 22 Millionen Dollar auf eine Seite hindeutet, die auf diesen Begriff drängen will.

Aber mit einem so organisierten Team haben sie keinen produktiven Schützen gebraucht. Nur Liverpool hat weniger als ihre 24 Tore zugegeben, so dass sie nicht viele Chancen brauchen, um Siege zu holen.

Ist es nachhaltig? Nun, es hat mit zwei Dritteln der Saison vergangen und es hat eine Verhöhnung der Teams um sie herum mit weit größeren Budgets wie Manchester United, Tottenham Hotspur, Arsenal und in einem Ausmaß Chelsea, die alle finanzielle Ressourcen der Bramall Lane haben Outfit kann nur träumen.

Ihr bemerkenswerter Aufstieg auf den fünften Tabellenplatz war eine der Wohlfühlgeschichten der Premier-League-Saison, aber wie vergleichen sie sich mit früheren Aufsteigern, die über ihr Gewicht schlagen?

Wir sehen uns fünf weitere Teams an, die nach dem Aufstieg die Premier League im Sturm erobert haben.

Zurück